Stiftung 36 Grad

Wahrheit  –  Liebe  –   Licht

Um sich aus der Sklaverei zu befreien gilt es, alle Verträge aus der Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft, bewußt oder unbewußt, freiwillig oder unter Zwang und Täuschung eingegangen, aufzulösen.  Unser Planet ist ein Planet des freien Willens, so hat es der Schöpfer (höchstes Bewußtsein) verfügt. Willenserklärungen sind bindend oder : PACTA SUNT SERVANDA! Demzufolge wird JEDER, der gegen das göttliche Recht verstößt, “büßen”, wobei das nicht die biblische Auslegung bedeutet. Energien ziehen sich an und haben die Eigenschaft, immer wieder an den und in den Ursprung zurückzukehren. ALLES, was ich aussende kommt zu mir zurück. ALLES. Daraus resultiert die private und persönliche Haftung, die JEDER für seine Gedanken und Handlungen hat. Es ist das universelle Gesetz der Energie.  Auch der Vatikan kann sich dem Paradigmenwechsel nicht entziehen und erließ folgendes Gesetz zur privat-persönlichen Haftung:

„Gemäß dem zu Rom, aus dem Apostolischen Palast am 11. Juli 2013, im ersten Jahr seines Pontifikats gegebenen APOSTOLISCHEN SCHREIBENS IN FORM EINES «MOTU PROPRIO» SEINER HEILIGKEIT PAPST FRANZISKUS ÜBER DIE GERICHTSBARKEIT DER RECHTSORGANE DES STAATES DER VATIKANSTADT IM BEREICH DES STRAFRECHTS ist verbindlich und rechtsübergreifend der Geltungsbereich der privaten und persönlichen Haftung wie folgt geregelt:

„3. Im Rahmen des Vatikanischen Strafgesetzes werden den »öffentlichen Amtsträgern« gleichgestellt:

  1. a) die Mitglieder, Beamten und Mitarbeiter der verschiedenen Einrichtungen der Römischen Kurie sowie der mit ihr verbundenen Institutionen;
  2. b) die Päpstlichen Gesandten und die diplomatischen Mitarbeiter des Heiligen Stuhls;
  3. c) Personen, die vertretende, verwaltende oder leitende Funktionen bekleiden, sowie jene, die – auch »de facto« – unmittelbar vom Heiligen Stuhl abhängige Körperschaften verwalten und kontrollieren und die im Verzeichnis der kirchlichen Rechtspersonen eingetragen sind, das im Governatorat des Staates der Vatikanstadt geführt wird; ….“

SOUVERÄNITÄT heißt nichts anderes, als alle ungewollten Verträge zu lösen und in die Eigenverantwortung zu gehen. Es bedeutet völlige Unabhängigkeit von äußeren Beeinflussungen in allen Entscheidungen. Es bedeutet die höchste aller Verantwortungen zu übernehmen, zu leben in der Wahrheit, der Liebe und des Lichtes. Das bedeutet u.a. Mitgefühl, kein Mitleid, Demütig, nicht Devot, Zielstrebig, nicht Zwanghaft,  Selbstbewußt, nicht Narzzistisch, unlimitiert, nicht begrenzt im Verstand, Weisheit anstelle von Wissen. Der Souverän übernimmt die Verwaltung der Person, somit auch die Verwaltung der Rechtsgeschäfte.

Wir haben in den Jahren unseres Lernens erfahren, was es bedeutet, wenn ein Souverän wieder in die Lüge zurückkehrt. Die Energien kommen potenziert zurück und können bis zum Tode führen. Deshalb sollte dieser Schritt gut überlegt sein. Ein fester Wille, zur Wahrheit zurückzukehren, wider aller Verführungen und Hindernisse, reicht.

Wir veröffentlichen unsere Dokumente mit Anleitungen und unseren Erfahrungsberichten, damit wir den lebendigen Menschen eine praktikable Anleitung zur Befreiung geben können. 

1. Schritt – Geburtsurkunde

Wir gehen bis zum ersten Ursprung zurück, unserer Geburtsurkunde. Bei der Geburt geht die “Ladung” (Kind) des Schiffes (Mutter) vom Wasser (Fruchtwasser) an Land (Geburt) und muß dort registriert werden (Geburtsurkunde) Derjenige, auf den die Ladung registriert wird, der ist Eigentümer (Seerecht). Der Vatikan hat sich als Eigentümer aller Geburten auf diesem Planeten erklärt. (Konzept der drei Kronen der Gewalt, siehe Seite Stiftung Israel) Dies gilt es in mehreren Schritten zu lösen.

  1. Gehe zu deinem Geburtsstandesamt (Anschreiben geht auch) und lasse dir eine Geburtsurkunde OHNE ELTERN ausstellen. Wir haben ein Muster beigefügt. (Hier gibt es die erste Hürde, da die Standesämter sich entweder erstmal weigern, Ausflüchte suchen oder Standesamtsbeamte kleinerer Standesämter schlichtweg diese Urkunde gar nicht kennen. Wir haben auf die Frage, wozu wir die brauchen, erklärt, dass wir in die Vereinigten Staaten!!! -NICHT USA- auswandern wollen.)
  2. Apostillierung der Urkunde. Wo das gemacht wird teilt das ausstellende Standesamt mit. (Seite 2 der Urkunde) Darauf achten, dass die Apostille auf der Rückseite der Originalurkunde erfolgt. Ebenfalls wichtig: Eine geknickte Original-Urkunde ist entwertet. Sollte das passieren, kostenfreien Ersatz anfordern!
Link zur Musterurkunde

Was bedeutet der Stempel auf der Geburtsurkunde:  Accepted for Value?

2.Schritt – Lebenderklärung

Mit der Lebenderklärung widersprechen wir den Verträgen des Vatikans auf Übernahme des Körpers, der Seele und des Geistes (genannt Kollaterale). Bisher haben wir diesem ja stillschweigend zugestimmt (Konzept der drei Kronen der Gewalt). Schließlich wird in der Geburtsurkunde nicht eindeutig “Live Child” oder “Dead Child” angegeben, und dies öffnet die Tür zur Vermutung des Todes. Deshalb die Lebenderklärung. Hier ein Formular, in welchem unter Staatsangehörigkeit klar ein D = TOD eingetragen ist. Bitte erinnern, eine PERSON ist eine juristische Fiktion!

Link zur Musterurkunde

Anmerkung: Die Lebenderklärung wird gemäß dem von KI vorgegebenen Algorithmus der Verwaltung ohne Unterscheidung als  “Reichsbürger” u.ä. eingeordnet. Alle Schreiben darauf sind ausnahmslos identisch, in allen Bundesländern. Die “denkende” Verwaltung wurde längst von KI übernommen. Daher ist es auch unsinnig, dagegen zu argumentieren, oder diskutieren sie mit Ihrem Navi?

Zitat: “Eine sog. ‘Lebenderklärung’ ist ein phantasievoll gestaltetes Dokument, mit dem Reichsbürger, Selbstverwalter und andere Staatsverweigerergruppen durch magische Formeln, Bezug auf historische Rechtsinstrumente und pseudojuristische Formulierungen staatliches Handeln abzuwenden versuchen. -Sonnenstaatland-Wiki-” , “Parallel dazu veröffentlichen sie oftmals selbstentworfene Entlassungsurkunden, Selbstverwaltungsproklamationen oder sog. Lebenderklärungen im Internet oder senden diese an staatliche Stellen.” -Reichsbürger und Selbstverwalter  www.verfassungsschutz.bayern.de-

Warum so viel Aufhebens um eine Phantasie? Warum ganze Verfassungsschutzdivisionen zur Beobachtung? Warum Medienhetze? Warum solch ein Aufschrei? 

Wir erinnern: Unser Planet ist ein Planet des freien Willens, so hat es der Schöpfer (höchstes Bewußtsein) verfügt. Willenserklärungen sind bindend oder: PACTA SUNT SERVANDA!

3.Schritt – Sicherungsabkommen

Das Sicherungsabkommen ist gleich zu setzen mit einer Pfändung. Es ist zu beachten, dass es die männliche und die weibliche Form gibt. Der Eigentümer der Person, der Vatikan, bleibt Eigentümer, jedoch werden ALLE Ansprüche von der und gegen die Person an den Sicherungsnehmer abgetreten:

“Dieses kommerzielle Sicherungsabkommen löst ab und ersetzt nunc pro tunc zum Tag der Gründung der Person jede mutmaßliche, angedeutete, angenommene oder tatsächliche geschäftliche Partnerschaft, Vereinbarung, Treuhänderschaft, Sachverwaltung oder Stellvertretung einer kreditgebenden Partei, die zwischen dem Sicherungsnehmer und dem vom Staat oder Institutionen erschaffenen Schuldner und/oder einer dritten Partei bislang bestand oder existiert haben könnte.”

Diese Urkunde kann nur ein lebendiger beseelter Mensch abschließen, daher ist dieses erst Schritt 3. Mit Zustellung/Kenntnis dieser Urkunde hat der Staat als Verwaltung tätig zu werden und die Personendaten zu ändern. Tut er das nicht, sind alle Rechtsgeschäfte die folgen aufgrund der falschen Personenstandsdaten RECHTSUNGÜLTIG mangels Sicherung und er haftet GESAMTSCHULDNERISCH. Das heißt im Klartext, Verträge werden ohne Vollmacht und noch schlimmer, gegen den Willen des Vollmachtnehmers, abgeschlossen. DAS IST WERTPAPIERBETRUG

Link zu den Musterurkunden

4. Schritt – Unlimitierter BOND

Der unlimitierte Bond ist die Haftpflichtversicherung des geistig lebendigen Wesens, des SOUVERÄN. Da die Geburtsurkunde, akzeptiert für Wert, unlimitiert im Wert ist, ist diese zu veräußern nicht möglich. Sie ist die Rückversicherung des unlimitierten Bonds. Dieser Bond ist die Versicherung im Handel für den Souverän als Treugeber der Person. Ohne diesen BOND ist man unversichert im Handel, sowohl für sich selbst als auch mit der Person. Etwaige Rechtsstreitigkeiten sind somit sofort verloren, da Verträge nicht unversichert eingegangen werden dürfen, es sei denn, der Vertragspartner hat Kenntnis und stimmt zu.

Dieser BOND ist Versicherung und Bank zugleich. Der Souverän kann unter seiner Haftung, auf der Grundlage dieses BOND`s, JEDEN, der unter begrenzter Haftung handelt, versichern oder einen Treuhandauftrag erteilen!!! Nimmt der diesen an, ist ein Haftungsverhältnis (Vertrag) entstanden. Das betrifft die Übernahme alle Pflicht- Versicherungen des STAATES!!!  Ebenso Kreditgeschäfte der Banken. Die FIAT-Gelddruckerei wäre schlagartig zu Ende. (siehe Erlebnisbericht am Ende des Beitrages)

Die Elite generiert so ihr “Kapital” und wird zum MILLIARDÄR etc….. Gehört man zum Kreis der Auserwählten, ist es kein Problem. (siehe auch Beitrag “Bis zurück zum Ersten Ursprung” auf der Seite Logengeflüster – momentan redaktioneller Abschluß)

JEDEM geistig lebendigen Wesen/Menschen stehen diese Werte zu. Das ist unser Geburtsrecht, welches uns mit der Gründung der Person genommen wurde. Versklavung modern.

 Link zu den Musterurkunden

5. Schritt – Allgemeine Handels- und Geschäftsbedingungen

Wer Verträge eingeht braucht natürlich eine Vertragsgrundlage. Diese ist in den Allgemeinen Handels- und Geschäftsbedingungen (AHGB) des SOUVERÄN gegeben. Aufgrund des unlimitierten Bonds wird jeder, der nicht ebenfalls einen unlimitierten Bond besitzt, automatisch Schuldner.

Im Seerecht gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Unterschied liegt auf der Hand. Während im Handel nur freie Kaufleute tätig sind (Rolle der Juden/ Privilegrecht- siehe Seite Logengeflüster), sind Geschäftsbedingungen die Basis der Geschäfte der Sklaven untereinander. Unter Allgemeine Geschäftsbedingungen fallen auch alle staatlichen Gesetze, Verordnungen, Richtlinien etc.. In der Verwaltung des Staates verwalten sich die Sklaven selber. (siehe auch Seite Musterverträge, LS Logistik und Speditions GmbH, Was ist ein Arbeitsvertrag?)

Link zum Download

Es folgen Veröffentlichungshinweise und Schreiben, welche dazu verwendet werden sollten. Wir geben auch eine Übersicht, welche Stempel gebraucht werden und über das notwendige Handwerkszeug zum Loslegen.


Wie versprochen, Anekdoten aus unserem Leben als Souveräne:

Es folgt die Dokumentation eines Besuches des Vorstandes der Stiftung 36 Grad im Jahr 2017 bei einem Rabbi in Berlin. Wir veröffentlichen den Original- Schriftverkehr. Während des Gespräches nahm der Rabbi ein Telefonat einer ihm gut bekannten Frau an, welche sich beschwerte, dass ihre Rente nicht reichen würde und sie mehr Geld braucht. Er versprach, sich sofort zu kümmern. Fazit: Auch die Juden, deren Definition wir uns unter anderem auch auf diesen Seiten widmen, sind versklavt. Deren Kollaterale wird durch ihre geistigen Führer als Treuhänder verwaltet. 

Auszug aus Kommunikationsverlauf auf WhatsApp zur Vermarktung unserer kommerziellen Pfandrechte und Ankaufangebot des Unlimitierten Bond`s durch EZB (Original ist gesichert)

17.Mai 2016

Guten Morgen, bin immer noch in ffm bei Verhandlungen um die Höhe der Gerichtskosten für den GV Einsatz. Hat im Übrigen noch niemand jemals in der BRD durchgezogen, da Kosten extrem im Vorfeld sind. Bin aber mal gespannt. Deutsche Bank geht zum Gerichtsvollzieher……wir können die Kosten tragen, für den 20 [Mio] brauche ich noch nicht mal….unter eine halbe Mio Bearbeitung durch den GV.

18. Mai 2016

Unser neuer Kunde hat auch verbindliches Interesse gezeigt. Sobald wir uns handelseinig sind gehen alle, außer Deutsche Bank und Stadtwerke Bochum an eine Invest-Group nach Canada

19.Mai 2016

Deutsche Bank entlässt in Deutschland 4000 Mitarbeiter und wird jede 4. Filiale schließen. Grund unerwartete Außenstände und bad Geschäft…das Presse-Statement heute. unofficial….die KP von Limberg und Co.

23. Mai

Für euch zur Info, mit diesen Investoren haben wir bereits Kontakt aufgenommen: Goldmann & Sachs, Morgan Stanley, BofA Merrill Lynch, Barclays, Wells Fargo, Nomura, Rothschild, Larard, Societe General, RBS, BMO, LGT, JP Morgan, IC of Dubai, Shanghai Coop.

2. Juni 2016

Jetzt mal tief durchatmen und hinsetzen…gerade eben hat das Sekretariat des Mario Dragi /EZB mit mir Kontakt aufgenommen und möchte einen Termin für Gespräche zum Ankauf der z.Z. im Angebot befindlichen Pfandrechte, um bei angemessenen Gesprächsausgang ein Gesamtkauf zu tätigen. Das gleiche kam in ähnlicher Ansprache aus Dänemark von der Foundboutique global Evolution. So langsam werden die hohen Herren doch nervös….nachdem wir nun in allen Kontinenten die Rechte angeboten haben…die haben halt nicht mit der Möglichkeit unserer Reiselust gerechnet.

Den Deal haben wir abgelehnt. Darauf hin bot man uns an, die Kommerziellen BOND`s abzukaufen, pro Souverän 300 Mio Euro. Die Geldkoffer standen bereits gepackt. Wir lehnten erneut ab. Darauf hin erfuhren wir, dass die EZB eine Weisung erlassen hat, das jegliche Geschäfte mit uns und /oder Vermarktung unserer Kommerziellen Pfandrechte als Terrorismusfinanzierung verfolgt werden würde.

14.Juli 2016

Bitte schaut nach ob die Pfandrechte alle noch in der Feeling Liste stehen. Im Fall Bochum schaltet sich gerade die Bundesregierung ein.

30.Juli 2016

Einer unserer Kunden ist verhaftet worden. Es geht um Pfandrechte Stadt Bochum. Unser Kunde ist Notenbankchef (Stellvertretender Direktor der National Bank of Rumänien)  [war in der Presse zu verfolgen]
 
Verschwörungstheorie???